Aktuelle Downloads





Anmeldung

Kontakt
Albert-Einstein-Gymnasium
Schaftrift 11
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 / 300 98-0
Fax: 04181 / 300 98-90
sekretariat@aeg-buchholz.de

In den Ferien ist nur die Schulleitung jeweils am Dienstag und am Donnerstag in der Zeit von 10:00 bis 12:00 erreichbar.




Auszeichnung



vertretungsplan
heute
morgen
Kalender
Kalender
Mittagstisch
schulleben
Mediothek
Fächer

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände während der diesjährigen Abiturentlassungsfeier! Durch die tatkräftige Unterstützung war der Abend rundum gelungen.


Unsere Abiturienten 2017

Größeres Bild


VARIETÉ WIR BRAUCHEN IHRE HILFE!

Liebe Varieté-Fans, liebe Eltern, liebe Schüler,

wir suchen schöne Filme und Bilder von möglichst vielen Varietébeiträgen des Jahres 2017. Mit diesen möchten wir versuchen einen kleinen Werbe-Film vom Varieté zu erstellen.

Hierzu bitten wir um Fotos und Filmsequenzen mit Varietébeiträgen auf USB-Stick oder CD mit eurem Namen und Angabe eurer Klasse (wegen der Rückgabe). Ideales Format für Videos ist, wegen des Video-Schneideprogramms, mpeg4. Eine Benennung des aufgenommenen Beitrages erleichtert uns die Arbeit. Abgabe bei Herrn Marggraf oder im Sekretariat. Vielen Dank im Voraus. Ma


Gastschüler aus Chile

Felipe Winkler, 15jähriger Schüler, aus Concepción/Chile sucht eine nette Gastfamilie im Zeitraum Mitte Dezember 2017 bis Anfang Februar 2018. Er besucht die Deutsche Schule, auch in der Familie wird deutsch gesprochen. Ein Gegenaustausch nach Chile, z.B. in den deutschen Sommerferien, ist möglich und erwünscht. Kontakt: Für erste Fragen Marion Schömann, Tel. 04181/999169 oder direkt feliwinklere@gmail.com
Seine Schwester war vor 3 Jahren bereits als Gastschülerin am AEG. Ein Schreiben von Felipe mit Fotos kann im Sekretariat eingesehen werden.


Ein Freund von Felipe sucht ebenfalls zur gleichen Zeit eine Gastfamilie. Sein Vorstellungsschreiben folgt. Erste Fragen bitte auch an Frau Schömann richten


Orientierungshilfe zur Studienfachwahl:

In kurzen, sehr verständlichen Filmsequenzen stellen Top-Professoren ihr Studienfachfach vor und reden Klartext über ihren Alltag im Hörsaal. Bisher sind fünfzehn Fächer der Serie erschienen, die Serie wird fortgeführt und ist eine gute Orientierungshilfe für Oberstufenschüler, Abiturienten und Eltern. Sn
http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/f-a-z-uni-ratgeber-wer-nicht-zuhoeren-kann-wird-kein-guter-mediziner-13692345.html