Schulleben


Kontakt
Albert-Einstein-Gymnasium
Schaftrift 11
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 / 300 98-0
Fax: 04181 / 300 98-90
sekretariat@aeg-buchholz.de

In den Ferien ist nur die Schulleitung jeweils am Dienstag und am Donnerstag in der Zeit von 10:00 bis 12:00 erreichbar.









"EIN STEIN – Viele Möglichkeiten"


Anmeldung zum Ganztag

Sie können Ihr Kind für das Ganztagsangebot jeweils zum Halbjahr unter der Webadresse http://anmeldung.aeg-buchholz.de/ anmelden. Sie benötigen dazu einen Zugangscode, den Sie auf Anfrage von der Klassenlehrkraft oder bei der Neuanmeldung am AEG von uns erhalten, wenn Sie einen wünschen. Der Zugangscode wird mehrere Tage lang gelten, so dass Sie die Anmeldung auch noch überarbeiten können, falls Ihr Sohn oder Ihre Tochter sich noch einmal neu entscheiden möchte. Am Ende des Anmeldezeitraumes werden die Zugangsmöglichkeit und die Überarbeitungsoption geschlossen.

Für eine automatische Benachrichtigung über die tatsächliche Kurszuteilung, ist es notwendig, dass sie in der ersten E-Mail, die Sie vom System nach der Anmeldung Ihres Kindes, erhalten auf den Registrierungslink klicken. Nur dann werden Sie auf die Liste der automatischen Benachrichtigung gesetzt.

Bitte bedenken Sie bei der Anmeldung, dass Sie Ihr Kind verbindlich mindestens für ein Halbjahr im Ganztag anmelden. Im Gegensatz zu den Arbeitsgemeinschaften werden die Ganztagsangebote vertreten und finden so mit wenigen Ausnahmen durchgängig statt. Ein Wechsel mitten im Halbjahr ist nicht möglich.

Was passt für mein Kind?
Teilnahme am Ganztag oder an einer AG?

Überprüfen Sie anhand folgender Frage, ob das Ganztagesangebot das Richtige für Sie ist:

Benötige ich feste Betreuung für mein Kind an einem, zwei oder bis zu vier Tagen? JA
Empfehlung: Ganztag
NEIN
Empfehlung: AG-Bereich
Ist es wichtig, dass der Kurs vertreten wird, falls die Lehrkraft krank wird? JA
Empfehlung: Ganztag
NEIN
Empfehlung: AG-Bereich
Hat mein Kind Lust zu einer zusätzlichen Aktivität, aber nur zu dieser einzigen ohne mögliche Alternative? JA
Empfehlung: AG-Bereich
NEIN (auch eine Zweitwahl wäre in Ordnung)
Empfehlung: Ganztag möglich

Bei einer Entscheidung für GANZTAG:

Sie finden die Kursangebote in der Anmeldematrix nach den jeweiligen Tagen geordnet, an denen die Kurse stattfinden. Beachten Sie, dass Sie jeweils eine Erst- und Zweitwahl angeben müssen.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung, diese sind per Mail an die zuständige Ganztagskoordinatorin (Insa.Buecking@aeg-buchholz.com) zu richten.

Informationen zum AG-Bereich:

Zu Beginn des Schuljahres können Kollegen entscheiden, ob Sie in Abstimmung mit ihrem jeweiligen Stundenplan eine Arbeitsgemeinschaft anbieten möchten. Diese werden über einen Wahlzettel in den Klassen 5-7 und über das Internet für die höheren Jahrgänge angeboten. AGs werden wie oben beschrieben nicht vertreten, sollte der durchführende Kollege bzw. die Kollegin erkranken.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen eine Entscheidungshilfe zu geben und freuen uns auf die Anmeldung Ihrer Kinder am AEG und möglicherweise auch im Ganztagsangebot.

Abmelden vom Ganztag

Einmalige Abmeldung:

Sollten Sie Ihr Kind einmal für einen einzelnen Termin zwischendurch vom Ganztag abmelden müssen (Arzttermin, Familienfeier o.ä.) teilen Sie dieses ebenfalls schriftlich über das Mitteilungsheft mit. Dieses zeigt Ihr Kind der Mittagspausenbetreuung, Frau Frerichmann, vor. Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen früher nach Hause gehen müssen, füllt es einen Abmeldezettel im Sekretariat aus.

Dauerhafte Ab- oder Ummeldung:

Sollte es zu Verschiebungen in Ihrer familiären Organisation kommen, die eine dauerhafte Ab- oder Ummeldung nötig machen, benötigen wir dies schriftlich (per Mail, als formloses Anschreiben oder als Nachricht im Mitteilungsheft Ihrer Kinder). Bitte richten Sie dieses Schreiben ebenfalls an die Ganztagskoordinatorin Frau Bücking. Die Informationen werden dann an die beteiligten Lehrkräfte im Ganztag weitergeleitet.

Unser Anliegen ist die sichere Betreuung Ihrer Kinder. Dies kann uns nur gelingen, wenn unsere Kommunikation mit Ihnen transparent abläuft.

Eine Abmeldung zum Halbjahr oder Schuljahresende ist nicht notwendig, da Sie die Angebote für Ihre Kinder für ein Halbjahr verbindlich anwählen.

Betreuung während des Ganztages

In der Mittagspause haben Ihre Kinder einen Ansprechpartner falls Fragen oder Schwierigkeiten auftauchen. Frau Frerichmann oder eine vertretende Lehrkraft steht in der Rotunde bereit. Hier tragen sich Ihre Kinder jeden Tag in die Ganztages-Listen ein, um ihre Anwesenheit zu dokumentieren. Fehlt ein Kind auf der Liste und haben wir noch keine Nachricht von Ihnen über ein mögliches Fehlen erhalten, ruft Frau Frerichmann bei Ihnen zu Hause oder mobil an, um die Abwesenheit mit Ihnen zu klären. Wir nehmen Ihren Betreuungsauftrag ernst.

Seit Oktober 2014 haben wir eine neue Regelung für Schülerinnen und Schüler, die an Aktivitäten des sogenannten Ganztages teilnehmen, getroffen. Sollte einmal die 6. Stunde des regulären Unterrichtes ausfallen, so haben wir die sogenannte „Warteklasse“ eingerichtet. Auch hier steht Frau Frerichmann zur Verfügung. In der Mediothek des Albert-Einstein-Gymnasiums treffen sich die Schülerinnen und Schüler, die am Betreuungsprogramm des Ganztags teilnehmen. Gemeinsam bespricht die Gruppe, wie die Stunde gestaltet werden soll. Ein Mini-Projekt, freies Lesen, Spielen sind denkbare Möglichkeiten.

Aktuelles Angebot im 1. Halbjahr 2017/2018

Klicken Sie auf die einzelnen Angebote und lesen die Kursbeschreibungen.

Kategorie Angebote Zugeordnete Farbe
Einstein hilft GeHa,
Deutsch extra,
Vorbereitung auf die Mathematik-Olympiade
pink
Einstein bewegt Toben macht schlau!,
Leichtathletik
lila
Einstein knobelt Schach
blau
Einstein experimentiert A(E)G Grüner Daumen
grün
Einstein musiziert In diesem Halbjahr nur Angebote im AG-Bereich
gelb
Einstein ist kreativ Kunst,
FotoGen
orange
Einstein ist international In diesem Halbjahr kein Angebot
rot

Verteilung der Angebote auf die Woche